Stammtisch gegen Südlink und Folgeprojekte am Mittwoch, den 30.08.2017

Wir treffen uns am Mittwoch den 30.08.2017 um 20.00 Uhr im Bergrheinfelder Gasthof zum Weißen Roß, Hauptstraße 65 zum Stammtisch „Gegen Südlink“.

Wir laden dazu alle Bürger Bergrheinfelds, Garstadts und der umliegenden Gemeinden herzlich ein.
Herzlich begrüßen möchten wir bei diesem Treffen Bürger, die durch die vorgeschlagenen Trassenkorridore betroffen sind und sich an unserem Stammtisch beteiligen und informieren möchten.
Wir geben weiteren Überblick, was sich bis dato bezüglich Südlink und Folgeprojekte getan hat und bringen Sie so auf den aktuellen Stand.

Bei diesem Stammtischtreffen, sollen zum einen noch Rückmeldungen zu aktuellen Themen der vergangenen Treffen besprochen werden.
Weiter sollen auch die im Herbst geplanten Gesprächs- und Diskussionsabende (Treffen mit Abgeordneten der SPD, Treffen mit Abgeordneten der LINKEN),
sowie Fachvorträge (in Zusammenarbeit mit den Mitstreitern der BI A7 Stromtrasse NEIN und Bund Naturschutz) angesprochen und diskutiert werden.

Gerne verweisen wir auch nochmal auf die im Frühsommer abgelaufenen Fachvorträge. Diese sind abrufbar unter:
http://bergrheinfeld-sagt-nein.de/2017/08/14/rueckblick-zum-stammtisch-am-26-07-2017/

Es ist geplant weitere Veranstaltungen anzusprechen/vorzuschlagen, die wir für die Öffentlichkeit durchführen möchten. Hierzu sind wir auch offen für Vorschläge, die beim Stammtisch mitgeteilt werden.

Bitte unterstützen Sie uns gegen den Südlink. Gemeinsam werden wir stärker! Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen. Weiterhin findet dieser Stammtisch regelmäßig am letzten Mittwoch im Monat statt.

Ihre Verbände BBV, Flurbereinigung, Jagdgenossenschaft und alle Bürger die uns bisher unterstützten.
Danke.

Herzliche Einladung ergeht an alle Interessierten Bürger von Bergrheinfeld, Garstadt und der umliegenden Gemeinden.